Gänsekeulen/Gänsebrust auf Gemüse

Zutaten:

 

2 Gänsekeulen (Pro Stück ca. 500-600g)

oder 1 Gänsebrust (Pro Stück ca. 1kg)

½ Sellerieknolle oder 2 Stangen Staudensellerie

5 Schalotten

1 Möhre

2 Petersilienwurzeln

1 Bio-Orange (mit Schale)

2 Gewürznelken

2 Lorbeerblätter

100ml Rotwein oder 100ml Orangensaft

½ l Geflügelfond

2 EL Honig

2 EL Gänseschmalz

frisch geriebener Ingwer

Pfeffer und Salz

Zubereitung:

 

Die Gänsebrust oder Gänsekeulen mit Salz einreiben und zur Seite legen.

Die Sellerieknolle oder den Staudensellerie, Schalotten, Möhre und Petersilienwurzeln in Gänseschmalz kräftig anschmoren.

Die Orange waschen und vierteln, Gewürznelken, Lorbeerblätter, Ingwer, Rotwein (oder Orangensaft), Geflügelfond, Honig, Pfeffer und Salz dazugeben, durchmischen und abschmecken.

Das Fleisch so auf das Gemüsebett legen, dass die Hautseite trocken bleibt.  Ca. 2 ½ - 3 Stunden bei 150°C im Backofen schmoren. Mit etwas Fond bepinseln und kurz übergrillen.

 

Für die Soße den Fond durch ein Sieb streichen (oder ohne Orangenschale pürieren), aufkochen und abschmecken. Eventuell noch andicken.

 

Für die Zubereitung am Vortag:

 

Wie oben beschrieben zubereiten und auf dem Gemüsebett erkalten lassen. Am nächsten Tag ca. 1 Std. bei 120°C erwärmen. Eventuell nochmals kurz übergrillen (Am Besten dabei stehen bleiben).

Harkopfs Hofladen GbR, Rodenberger Straße 20, 31655 Stadthagen, Telefon 05721/74341